Weitere Bilder :   1 2 >  

Die Anreise

Für Autofahrer versteht sich die Welt von selbst. Deshalb nur so viel: Der Fenneweg zweigt von der Westerender Durchgangsstraße unmittelbar hinter dem westlichen Ortseingangsschild in südlicher Richtung ab. Die Kate (Hausnummer 25) ist dann das erste sowie weit und breit einzige Haus auf der rechten Seite – nicht zu verfehlen.

Fahrradurlauber können auch mit der Bahn anreisen. Norden wird unter der Woche von zwei mit Fahrradabteilen ausgestatteten IC-Linien angelaufen: aus Köln über das Ruhrgebiet und Münster sowie aus Cottbus über Berlin, Hannover und Bremen bzw. aus Leipzig über Magdeburg, Hannover und Bremen. An den Wochenenden gibt es auch direkte Verbindungen nach Stuttgart und Warnemünde. Zu meinem Ärger ist die Direktverbindung von Frankfurt aus vor einigen Jahren allerdings gekappt worden. Vom Bahnhof in Norden bis zur Kate sind es genau elf Kilometer.